12. Juni 2019 · Kommentieren · Kategorien: Gigabyte

Wenn Sie das Problem mit dem Gigabyte-Motherboard-Treiber in Ihrem Computer haben, wie beispielsweise den fehlenden oder veralteten Gigabyte-Motherboard-Treiber, machen Sie sich keine Sorgen. Es gibt Lösungen, um das Treiberproblem in Ihrem Windows zu beheben. Was ist ein Gigabyte Motherboard-Treiber? Gigabyte-Motherboard-Treiber ermöglichen es Ihrer Motherboard-Hardware in Ihrem Computer, mit Ihrer Windows-Systemsoftware zu kommunizieren. Mit dem Gigabyte BIOS Update Windows 10 kommen einige Erneuerungen auf Ihren Rechner. So wird es von Vorteil sein, Ihre Gigabyte-Motherboard-Treiber auf dem neuesten Stand zu halten, die Windows-Performance zu verbessern und Abstürze zu vermeiden. Sie können die folgenden Korrekturen ausprobieren, um den Gigabyte-Motherboard-Treiber herunterzuladen und auf Ihrem Computer zu installieren.

Weg 1: Installieren Sie Ihren Gigabyte-Motherboard-Treiber manuell

Monitor richtig anschließen

Gigabyte veröffentlicht ständig neue Treiber für ihre Motherboards, so dass Sie auf der Gigabyte-Website nach den neuesten Treibern für Ihr Motherboard suchen und dann die richtigen Treiber für Ihr Windows herunterladen und installieren können. Gehen Sie einfach auf die Gigabyte-Website, suchen Sie das richtige Motherboard, für das Sie den Treiber aktualisieren möchten, und folgen Sie dann dem Bildschirmassistenten, um den gewünschten Treiber herunterzuladen.

Weg 2: Installieren Sie automatisch Ihren Gigabyte-Motherboard-Treiber

Die manuelle Installation von Treibern erfordert Zeit und Computerkenntnisse. Wenn Sie nicht mit dem Herumspielen mit Fahrern vertraut sind, können Sie das mit Driver Easy automatisch tun. Driver Easy scannt Ihren Computer und erkennt alle problematischen Treiber. Sie müssen Ihr Windows-Betriebssystem nicht kennen. Sie müssen nicht riskieren, die falschen Treiber herunterzuladen. Sie können den Gigabyte-Motherboard-Treiber automatisch mit der kostenlosen oder der Pro-Version von Driver Easy aktualisieren. Aber mit der Pro-Version dauert es nur 2 Klicks (und Sie erhalten vollen Support und 30 Tage Geld-zurück-Garantie).

1) Laden Sie Driver Easy herunter und installieren Sie es.

2) Starten Sie Driver Easy und klicken Sie auf Jetzt scannen. Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt alle problematischen Treiber.

3) Klicken Sie auf die Schaltfläche Update neben einem gekennzeichneten Motherboard-Treiber, um den neuesten Treiber für Windows automatisch herunterzuladen und zu installieren (dies ist mit der kostenlosen Version möglich). Oder klicken Sie auf Alle aktualisieren, um automatisch die neuesten korrekten Treiber herunterzuladen und zu installieren, die in Ihrem System fehlen oder veraltet sind (dies erfordert die Pro-Version). Sie werden zum Aktualisieren aufgefordert, wenn Sie auf Alle aktualisieren klicken).

4) Starten Sie Ihren Computer neu und Ihr Gigabyte Motherboard-Treiber sollte ordnungsgemäß funktionieren.

Dies sind die beiden effektiven Lösungen, um das Problem mit dem Gigabyte-Motherboard-Treiber auf Ihrem Computer zu beheben und dann den neuesten Treiber für Ihr Gigabyte-Motherboard herunterzuladen und zu installieren. Wenn du irgendwelche Gedanken oder Fragen hast, kannst du uns unten einen Kommentar hinterlassen und wir werden sehen, was wir noch tun können, um weiter zu helfen.

 

Kommentare geschlossen